20180123

[Teufelsflieger] 20. Januar 2018 - Fachvorträge bei den Teufelsfliegern

​​
source: 
Teufelsflieger

* SWING-Rast-System und
* Flugerfahrungen vom "Flachland-Profi"

Am 20. Januar 2018, ab 18.00 Uhr, standen uns im Haus des Gastes/Gemeindehalle Loffenau die Referenten Kalle Hüglin (SWING) und Armin Harich (Skywalk) mit ihren Beiträgen zur Verfügung.

Zu den jeweiligen Websites → Klick ins Foto.

kalle hüglin

armin harich

Der Teilnehmerkreis war eher überschaubar, obwohl der äußere Rahmen gut und und insbesondere das Angebot doch sehr vielversprechend war.

Ungeachtet dessen waren KallesAusführungen zum SWING Rast-System (Präsentation, Modell, Info-Material und Nyos-Testschirm) sehr interessant und viele Teilnehmer warten gespannt auf gutes Flugwetter, um in einem weiteren Schritt auf der Teufelsmühle Schirme mit RAST-System selbst testen zu können.


Ebenfalls hoch interessant waren die Ausführungen von Armin, bei dem alle Piloten wissen, dass er nicht nur sehr spannend erzählen, sondern zumindest genauso gut Fliegen kann - er weiß, wovon er spricht. "Mit Sicherheit oben" - viele Tipps zur Flugvorbereitung, Wetterkunde, Rahmenbedingungen/ -betrachtungen zum Fliegen, Videos zur Beurteilung der Streckenwahl etc. verdeutlichten, dass einem auch das Flachlandfliegen nicht gerade von heute auf morgen "zufliegt".

Ob Streckenprofi, oder Newcomer, für jeden war was dabei und bei recht vielen Fragen an die Referenten verlief der Abend kurzweilig, lebhaft und -wie schon erwähnt- sehr interessant.


Ein herzliches Dankeschön an alle Aktiven - wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Kalle und Armin "am Berg" zum gemeinsamen Fliegen.

2018 01 20 Fachvortr ml 8a2018 01 20 Fachvortr ml 9a

2018 01 20 Fachvortr ml 6a2018 01 20 Fachvortr ob 2a


20180122

[Windeckfalken] Wurf- und Packtraining am 10.2.2018

source: 
Windeckfalken

Wurf-und-Packtraining

Zum Saisonauftakt bieten wir auch in diesem Jahr am Sa. 10. Februar 2018 ab 12:00 Uhr wieder allen interessierten Gleitschirmfliegern das jährliche Training zum Umgang mit unserer "Lebensversicherung" an.

Rechtzeitig zur neuen Flugsaison, wollen uns die erfahrenen Instruktoren Werner, Rolf, Martin und Jonas die alljährliche Übungseinheit des Retterwerfens mit anschließender Packstunde näher bringen. Jeder der das Training bereits kennt, weiß um die Wichtigkeit dieser Übung, da im Notfall unser (Über)leben davon abhängen kann. Für Interessierte hier die Links zu den Bilder und Filmchen der vergangenen Packstunden 2012, 2013 und 2016:

Wurf- und Packertraining 2012
Wurf- und Packertraining 2013
Wurf- und Packertraining 2016

Auch Gäste aus benachbarten Vereinen sind nach wie vor herzlich willkommen!

Wir treffen uns in diesem Jahr in der Sporthalle Iffezheim am Samstag, den 10. Februar 2018 um 12:00 Uhr (BITTE PÜNKTLICH DA SEIN!)

Den exakten Veranstaltungsort findet ihr >>hier<<
Als Adresse für's Navi gebt ihr am besten die folgenden Daten ein:

Sporthalle Haupt u. Realschule
Weierweg 15
76473 Iffezheim

Wer zum Training kommen möchte wird gebeten sich bei Werner Stoll oder Bernd Steggemann anzumelden, damit wir besser planen können. Die Veranstaltung ist für ANWESENDE Mitglieder der Borkies wie immer von der Vereinskasse finanziert und somit kostenfrei. Für alle Teilnehmer aus benachbarten Vereinen wird ein besonders günstiger Unkostenbeitrag von NUR 30,-- EUR erhoben.

WICHTIG: Bitte Turnschuhe mitbringen, da die Halle nur mit Turnschuhen bet

[1.PCS Parafly Club] CA 16.02.2018 - Rolf Mößmer: Island Open 2017

info: 1.PCS




Clubabend am Freitag 16.02.2018 - 19:00 Uhr im Hexenbanner Wolfschlugen

Vortrag von Rolf Mößmer 

  • Island Open 2017
Die Flugsaison 2018 ist mit der Thermik Messe sozusagen eröffnet.
Wir freuen uns alle sicher wieder auf tolle Flüge, und die Bilder vom nächsten CA machen bestimmt noch mehr Appetit. 
Rolf Mößmer, der uns ja in 2017 bereits einen sehr beeindruckenden Vortrag von Kolumbien gehalten hat,
war wieder bereit, über seine mehrmalige Teilnahme bei Island Open zu berichten.
Vorwiegend geht es jetzt um Island Open 2017
Auf diese Reise seid ihr alle herzlich eingeladen.
 
Und hier schon mal erste tolle Eindrücke:
 
Ort: Hexenbanner Wolfschlugen

19:00 Uhr

Anmeldung wie immer bitte im Doodle eintragen

https://doodle.com/poll/acb9s43ahnyp3d77


20180111

[Althofdrachen] Rettungsgeräteseminar 2018

source: Althofdrachen

Wer am Rettungsgeräteseminar 2018 teilnehmen möchte, möge das bitte Christian unter info@fs-althof.de mitteilen! Hierbei bitte auch die Anzahl der zu packenden Rettungen angeben!

Rettungsgeräteseminar 2018Wann:
3. Februar 2018, 10 Uhr

Wo:
Wie immer in der Dobeltalhalle(https://www.google.de/maps/place/Dobeltal+26,+76332+Bad+Herrenalb)

Kosten:
10€ für Selbstpacker
20€ pro Packen eines Gerätes für Mitglieder
30€ pro Packen eines Gerätes für Gäste

Das Wurftraining findet sowohl für Drachen- wie auch für Gleitschirmpiloten statt. Mitzubringen ist natürlich das eigene Gurtzeug mitsamt Rettungsfallschirm. Außerdem Helm, Handschuhe sowie saubere Hallenschuhe nicht vergessen!


[Duddefliecher] Sicherheitskurse 2018

source: 
Duddefliecher

Hallo zusammen,

 

es stehen zwei Veranstaltungen an. 


Als erstes der für uns sehr wichtige Baumrettungs-Training hier zur Anmeldung.

Alle vorallem die Baumlander aus 2017 sind herzlich eingeladen! (Wir brauchen genügenden Teilnehmer)


Die zweite Veranstaltung ist unser Retter Seminar hier zur Anmeldung.

Alle weiteren Infos stehen hierzu im Forum.

 

Gruß Gerhard und schöne Unfallfreie Flüge 2018

Euer Sicherheitsreferent

[Duddefliecher] Frohes Fest & guten Rutsch !

source: 
Duddefliecher

Liebe Duddefliecher, 

im Namen des gesamten Vorstandes wünsche ich Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Start in's neue Jahr mit vielen genussreichen Flügen und „allways happy landings" ! 

Herzliche Grüße und hoffentlich bis bald am Berg, 

Euer Wolfgang

[Borkies] Generalversammlung des Gleitschirm Club

source: Borkies

Generalversammlung2018

Am So. 28. Januar 2018 ab 17:00 Uhr findet in Sasbachwalden im Holzwurm die Generalversammlung des Gleitschirm Club Borkies Sasbachwalden e.V. statt. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten. Bitte merkt euch den Termin schon jetzt im Terminkalender vor!

20171229

[GSV Baden] Merkurbergbahn 8. Jan. – 4. Feb. geschlossen

source: GSV Baden

Vom 8. Januar 2018 bis einschließlich 4. Februar 2018 bleibt die Merkurbergbahn wegen Revisionsarbeiten geschlossen.

Gute Gelegenheit für Hike & Fly.


[GSV Baden] Frohe Weihnachten!

source: GSV Baden

Frohe Weihnachten allen Geiern und Gästen! Feiert schön. Fliegt schön. Und passt auf euch auf! Wohin es euch über die Feiertage und zwischden den Jahren auch zieht, kommt wohlbehalten zurück. 2018 am Merkur wartet!

Und hier noch einige Impressionen zur Weihnachtsfeier am 22. Dezember 2017. Vielen Dank an die rund 80 Geierinnen und Geier, die unsere diesjährige Feier zu etwas ganz Besonderm gemacht haben – an unsere Freunde aus Frankreich, die sich bei uns wohl fühlen, und aus den wirklich hohen Bergen. Wer braucht schon hohe Berge?! Die wahren Flug-Künstler holen aus den kleinen richtig viel raus. In diesem Sinne: macht was draus!

Besonderen DANK an das gesamte Team des Merkurstüble für die wunderbare Atmosphäre – danke Sandra und Matthias – und natürlich an Karin für das sensationell gute Essen! Herzlichen DANK auch an Michael Wagner und Familie für die höchst professionelle Tontechnik und -anlage. Danke mein Freund, man muss nur drandenken, dass man was braucht, schon isses aufgebaut. Und GROSSEN DANK natürlich an den WEIHNACHTSMANN – der oder die eine oder andere hat gemeint eine gewisse Ähnlichkeit mit Werner Axtmann festgestellt zu haben. Reine Spekulation! DANKE Sandor für die Aufbereitung der Bilder für den Jahresrückblick.


[GSV Baden] Sandors 360° Video vom Merkur

source: GSV Baden



Habt ihr schon mal einen 360°-Flug vom Merkur gemacht? Echt nicht? Na dann seid ihr noch nicht vom Merkur geflogen! Nen Flug, bei dem Ihr in aller Ruhe rundum alles am Merkur ganz gediegen in Augenschein nehmen könnt? Und wenn euch was gut gefällt, dann nochmal zurück und das gleich noch und noch und nochmal sehen. Jetzt gehts! Mit Sandors neuestem Video. Aufgenommen mit 360°-Kamera.

Einfach https://vimeo.com/239238720 anklicken und dann mit dem Cursor frei im Bild bewegen und jede Position ausprobieren. Super Erlebnis auch und vor allem aufm Smartphone. Einfach in der Vimeo-App öffnen und dann das Smartphone bewegen.

Eine noch sensationellere Alternative ist die Cardboard/Smartphone-Lösung mit Quasi-VR-Brille. Coole Sache, kostet nicht viel, lohnt sich. Wer's nicht kennt: Hier eine Marktübersicht. Oder selber basteln.

Also: viel Spaß mit Sandors 360°-Video!

Und:  Danke, Sandor!